Der Audiowalk Award 2020 geht an…

Der Audiowalk Award 2020 geht an…

Urkunde Audiowalk-Award_2020
Grafik: katrinem

Guidemate, die Plattform für Audioguides, Audiowalks und Hörspaziergänge, hat in Kooperation mit Soundmarker, dem Labor für ortsbezogene Audioarbeiten, den Audiowalk-Preis 2020 ausgelobt.

Gesucht wurden mutige, künstlerisch und inhaltlich anspruchsvolle Arbeiten aus den Feldern der Dokumentation, Fiktion, Klangkunst und Bildung/Vermittlung – auch Mischformen waren willkommen.

Am 24.6.2020 hat die Jury in einer Live-Sendung aus dem Studio Ansage über die Frequenz der Freien Radios Berlin-Brandenburg die eingereichten Werke vorgestellt und die Gewinner präsentiert.

Das Gewinnerstück des Audiowalk-Awards 2020 ist:

toposoniee::engelbecken
Eingereicht von Georg Klein

Die Laudatio für toposonie::engelbecken kommt von Caroline Böttcher.

Drei Einreichungen wurden als Nominierungen besonders gewürdigt:

Nominierung
Der Hafen. Ein Hör-Spaziergang zur Geschichte und Gegenwart des Lindenauer Hafens.
Eingereicht vom Kulturkosmos Leipzig e. V.

Die Laudatio für Der Hafen kommt von katrinem.


Nominierung
Everything You Can Imagine Is Real
Eingereicht von Martyna Poznańska

Die Laudation für Everything You Can Imagine Is Real kommt von Norbert Lang


Nominierung
Space We Space
Eingereicht von GERÄUSCHKULISSE, Carina Pesch

Die Laudatio für Space We Space kommt von Stefanie Krebs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.